Mit Recycling-Baustoffen gegen den Kiesflächen-Fraß

Vertreter von Stadtverwaltung und Wasserversorgungsverband Hundsrücken mt Bürgermeisterin Doris Schröter (rechts) und dem techni
Vertreter von Stadtverwaltung und Wasserversorgungsverband Hundsrücken mt Bürgermeisterin Doris Schröter (rechts) und dem technischen Leiter der Stadtwerke Bad Saulgau, Johannes Übelhör (Zweiter von links), informieren sich in Kirchheim/Teck über hochwertiges Baustoff-Recycling. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Sowohl der Gemeinderat der Stadt Bad Saulgau wie auch die Verbandsversammlung Wasserversorgung Hundsrücken haben in diesem Frühjahr eine wichtige Grundsatzentscheidung gefällt.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie