Lieder im Zeichen der Liebe

Lesedauer: 2 Min
Steffi Hausler und Friedemann Benner singen Liebeslieder.
Steffi Hausler und Friedemann Benner singen Liebeslieder. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Die schönsten Lovesongs, gesungen im Duett von Steffi Hausler und Friedemann Benner, sollen am Freitag, 14. Februar, im Dreikönigskeller die Herzen schmelzen lassen, heißt es in einer Pressemitteilung. Ein schönes Verweilen für Verliebte, Liebende oder sehnsüchtig Schwelgende wird darin zudem angekündigt. Denn Musik ist die Sprache der Gefühle. Zu Gehör kommen unterschiedliche Genres wie Pop, Soul oder Chanson sowie Welthits von Lionel Richie, Carol King, Lady Gaga & Bradley Cooper, Richard Marx, Elton John, Joe Cocker & Jennifer Warnes.

Stephanie Hausler singt schon seit ihrer Jugend leidenschaftlich gern; Friedemann Benner bildet mit seinem Flügel eine Einheit, die mehr ist als die Summe ihrer Teile. Die ausdrucksstarken Stimmen der beiden Künstler harmonieren laut Mitteilung vortrefflich und sollen den Weg in die Herzen des Publikums finden. Auch wenn so mancher Kritiker im Valentinstag nur kommerzialisierten Kitsch zu sehen meint – letztlich ist er das, was Menschen aus ihm machen. Und natürlich braucht es auch gar keinen speziellen Tag, um die Liebe zu feiern. Benner und Hausler jedenfalls könnten jeden Tag zu einem Tag der Liebe machen – ganz ohne Blumen und Schokolade.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen