Krauchenwies/Hausen will aus dem Keller raus

Lesedauer: 6 Min
 Riedlingen kann an diesem Wochenende gemütlich zuschauen.
Riedlingen kann an diesem Wochenende gemütlich zuschauen. (Foto: ssuaphoto)
mir

Entweder wird ihre Arbeit besser und/oder die Abwehrreihen spielen sich langsam ein oder die Sturmreihen haben Ladehemmung. Am 7. Spieltag fielen in sechs Spielen nur 22 Treffer (zwei Partien stehen noch aus). An der Tabellenspitze hat der TSV Riedlingen schon acht Punkte Vorsprung. Auf den Plätzen zwei bis vier folgen drei Mannschaften: Mit der TSG Ehingen war zu rechnen, die SG Öpfingen und der SV Hohentengen überraschen positiv. Am Tabellenende liegen sechs Mannschaften innerhalb von nur drei Punkten.

FV Neufra - SV Langenenslingen (Sa., 19 Uhr). - Derbyzeit in Neufra. Der Aufsteiger stellt sich beim Tabellenfünften vor. In den bislang letzten beiden Freundschaftsspielen konnte der SV Langenenslingen jeweils die Oberhand behalten (3:2, 1:0). Der FVN hat in dieser Saison aber noch keine Heimpartie verloren (zwei Siege, ein Remis). In der Offensive scheint der Gastgeber ein kleines Plus zu haben. Der FVN erzielte schon 18 Tore, die Gäste nur acht.

FV Altheim - SV Bad Buchau (So., 15 Uhr). - Beide Mannschaften mussten sich am Wochenspieltag mit einem Remis zufriedengeben. Aktuell hat Bad Buchau drei Punkte mehr auf der Habenseite. Die Statistik spricht aber eindeutig für die Platzherren. Aus den jüngsten vier Heimspielen gegeneinander ging der FVA viermal als Sieger vom Platz (4:1, 5:0, 5:0, 2:0). In Bad Buchau siegte der FVA im April 2017 mit 7:1. Die Gäste haben also einiges gutzumachen.

SG Hettingen/Inneringen - SGM SW Rottenacker/Munderkingen (So., 15 Uhr). - Aus den vergangenen vier Spielen holten die Platzherren nur einen mageren Punkt. In Ehingen unterlag die SG am vergangenen Donnerstag mit 1:5. Die Gäste holten aus den jüngsten beiden Pflichtspielen vier Punkte. Im Mai 2016 siegte die SGH/I daheim gegen Rottenacker mit 5:1. Gelingt ein ähnlicher Erfolg, kann Hettingen/Inneringen die rote Laterne weiterreichen. Für Coach Uli Theuer ist es ein (Teil-)Wiedersehen mit seiner Ex-Elf.

SF Hundersingen – TSG Ehingen (So., 15 Uhr). - Der Gastgeber pausierte am 3. Oktober und kann somit ausgeruht in die Partie gegen Ehingen gehen. Der Gast siegte zuletzt mit 5:1 gegen Hettingen/Inneringen und fährt mit Selbstvertrauen nach Hundersingen. Zuletzt gab es vier Siege in Folge für die TSG. Gelingt der zweite Auswärtssieg, kann Platz drei gefestigt werden. Der Gastgeber steht aktuell auf Rang elf. Seit drei Spieltagen warten die Sportfreunde auf einen Dreier. Auch im bislang letzten Spiel gegen Ehingen setzte es eine Niederlage (2:4).

SGM SC Blönried/SV Ebersbach - SG Öpfingen (So., 15 Uhr). - Mit beiden Mannschaften war in der oberen Tabellenhälfte so nicht zu rechnen. Der Aufsteiger aus Öpfingen belegt aktuell Rang zwei, die Köhler-Elf steht auf Rang vier und bot unter der Woche dem TSV Riedlingen lange Paroli. Die SGM ist daheim noch unbesiegt. Drei Spiele, drei Siege, 6:1 Tore. Dies soll auch am Sonntag so bleiben. Der Gast ist seit vier Spieltagen unbesiegt.

SV Hohentengen - SG Altheim (So., 15 Uhr). - Der SV Hohentengen im Höhenrausch. Mit dem 4:2-Sieg in Uttenweiler war nicht zu rechnen, Hohentengen kletterte bis auf Platz vier. Drei Siege gab es zuletzt in Folge. Die Gäste dagegen sind seit fünf Spieltagen sieglos. Auswärts hat die SGA aber immerhin vier von sechs Punkten geholt. Hohentengen muss gewappnet sein. Das bislang letzte Aufeinandertreffen an der Göge endete mit einem Remis (1:1)

FC Krauchenwies/Hausen a.A. - SV Uttenweiler (So., 15 Uhr). - Der FCK/Hausen erkämpfte sich in Bad Buchau einen Punkt. Die Gäste unterlagen daheim dem SV Hohentengen mit 2:4. Auswärts hat der SVU erst einen Sieg geholt. Der FCK/Hausen hofft auf einen Dreier. Die letzten beiden Partien endeten in Krauchenwies jeweils mit einem Remis. Für beide Clubs wäre eine Punkteteilung fast wertlos.

verlegt: FV Altshausen - TSV Riedlingen (Mi., 9. Okt.)

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen