Jugendliche zerstören Bienenstock

Lesedauer: 1 Min
Evakuierung vor Bombenräumung

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht dient am Freitag (16.12.2011) in Cloppenburg als Straßensperre.
Evakuierung vor Bombenräumung Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht dient am Freitag (16.12.2011) in Cloppenburg als Straßensperre. In den Morgenstunden soll eine Fünf-Zentner-Bombe im Stadtgebiet entschärft werden. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Unbekannte Jugendliche haben in der Nacht auf Samstag auf dem Gelände des Störck-Gymnasiums in Bad Saulgau einen in der Nähe des dortigen Biotops aufgestellten Bienenstock mutwillig beschädigt. Das geht aus einem Polizeibericht hervor. Zuvor hatten die Unbekannten auf dem Gelände Alkohol konsumiert und ihren Unrat hinterlassen. Durch die Beschädigung des Bienenstocks drang Wasser und nasskalte Luft in diesen ein, was dazu führte, dass ein Großteil des Bienenvolks von etwa 5000 Bienen witterungsbedingt verendete. Das Polizeirevier Bad Saulgau ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und erbittet sachdienliche Hinweise unter Telefonnummer 07581/48 20.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen