Infotafel informiert über die Historie des Raichle-Hauses

Lesedauer: 2 Min
 Freuen sich über das Vermächtnis der Familie Raichle (von links): Die Vorstandsmitglieder Karl-Heinz Birzer und Sandra Wiedergr
Freuen sich über das Vermächtnis der Familie Raichle (von links): Die Vorstandsmitglieder Karl-Heinz Birzer und Sandra Wiedergrün, Gertrud Raichle-Kölbel und Stiftungsvorsitzender Matthias Knoll. (Foto: Amm)
Anita Metzler-Mikuteit

Vor wenigen Tagen ist an das Raichle-Haus in der Fußgängerzone eine Geschichtstafel angebracht worden. Durch ein testamentarisches Vermächtnis ist die Bürgerstiftung Bad Saulgau seit August 2017 Eigentümer dieses Wohn- und Geschäftshauses. Das Anbringen der Infotafel darf als ein Zeichen großer Dankbarkeit und Wertschätzung angesehen werden.

Seit einigen Jahren ist im Erdgeschoss eine Fielmann-Filiale untergebracht. In den oberen Etagen befinden sich drei Wohnungen. „Mein Mann und ich wollten der Stadt und ihren Bürgerinnen und Bürgern in dieser Form einfach danken und etwas Gutes zukommen lassen“, erzählt Gertrud Raichle-Kölbel, die Witwe des im Januar 2017 verstorbenen Xaver Raichle. Das Ehepaar war sich schnell einig, dass das Haus nach seinem Tod an die Bürgerstiftung gehen sollte. Gertrud Raichle-Kölbel lebt in Baienfurt und wird ihren Lebensmittelpunkt auch weiterhin dort haben. „Dieses Vermächtnis ist für uns ein großer Segen“, sagt der Stiftungs-Vorsitzende Matthias Knoll und spricht damit besonders die lang anhaltende Null-Zins-Phase an.

Gebäude saniert

Die Stiftung ist nach der Übernahme zeitnah tätig geworden und hat umfangreiche Sanierungsmaßnahmen durchführen lassen. Das Dachgeschoss wurde vollständig ausgebaut. „Wir werden dieses wunderschöne Haus mitten in der Stadt auch weiterhin in Schuss halten“, so Matthias Knoll.

Vor genau hundert Jahren hat der Schneidermeister Xaver Raichle in diesem Haus die „Kleiderhalle Raichle“ eröffnet. Dieser übergab 1956 seinem Sohn Xaver das Geschäft, der es bis ins Jahr 2005 weitergeführt hat.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen