Fünf besondere Filmabende auf dem Schulhof

Lesedauer: 5 Min

Mit der Komödie „Fack ju Göhte 3“ wird das 2. Bad Saulgauer Open-Air-Kino am 28. August auf dem Schulhof der Brechenmacherschul
Mit der Komödie „Fack ju Göhte 3“ wird das 2. Bad Saulgauer Open-Air-Kino am 28. August auf dem Schulhof der Brechenmacherschule eröffnet. Fünf Filme werden bis zum 1. September gezeigt. (Foto: dpa)
Redaktionsleiter

Eine Karte mit Open-Air-Kinos in der Region finden Sie unter www.schwäbische.de/openair

Von der Liegewiese beim Hallenbad auf den Schulhof der Brechenmacherschule: Das Kino Saulgau, der Toom Baumarkt und die „Schwäbische Zeitung“ Bad Saulgau richten vom 28. August bis 1. September das 2. Bad Saulgauer Open-Air-Kino aus. Fünf Filme werden unter freiem Himmel auf der zehn Meter breiten und acht Meter hohen Leinwand gezeigt. Die drei Veranstalter, die von zahlreichen weiteren Sponsoren unterstützt werden, hoffen vor allem auf eins: auf gutes Wetter.

Die Premiere des Bad Saulgauer Open-Air-Kinos im vergangenen Jahr würde Jürgen Burth, Betreiber des Bad Saulgauer Kinos, am liebsten aus seinem Gedächtnis löschen. Nur den erstenn von vier Filmen – „Willkommen bei den Hartmanns“ – sahen die Zuschauer bei Dauerregen auf der Liegewiese beim Hallenbad. Die war tags drauf so durchnässt, dass die restlichen Vorstellungen schweren Herzens abgesagt werden mussten. „Wir hätten den Rasen sonst ruiniert“, sagt Jürgen Burth, der einige Zeit brauchte, um sich wieder aufzuraffen. Freunde, Bekannte, Kinobesucher hatten ihn aber ermutigt, das Open-Air-Kino zu wiederholen.

Burths Techniker aus Stuttgart konnte den Zeitraum vom 28. August bis 1. September für die Veranstaltung buchen und half außerdem bei der Suche nach einem neuen Ort, denn die Liegewiese beim Hallenbad schied als Veranstaltungsort definitiv aus. „Der Schulhof der Brechenmacherschule eignet sich hierfür am besten“, sagt Jürgen Burth, nachdem mehrere Standorte angeschaut wurden. Das Problem mit der nassen Wiese existiert nicht mehr, das Catering ist überdacht, Parkplätze sind auf dem Festplatz reichlich vorhanden, auf den Schulhof passen 500 Besucher, die auf Plastikstühlen sitzen. Nur das Wetter können die Veranstalter nicht planen. „Ich habe bereits gutes Wetter gepachtet“, sagt Jürgen Burth, der die Vorstellungen nur absagt, wenn es in Strömen regnet oder gewittert. „Bei Nieselregen wird gespielt“, so Burth, der in diesem Fall überlegt, Pavillons aufzustellen, von denen aus die Zuschauer auf die Leinwand schauen können.

„Fack ju Göhte 3“ zum Auftakt

Bei der Auswahl der Filme sind sich das Kino Saulgau, der Toom Baumarkt und die SZ Bad Saulgau schnell einig geworden. „Wir wollen für jeden Geschmack und jede Zielgruppe etwas bieten“, sagt SZ-Verlagsleiter Günther Müller. Zum Auftakt wird am Dienstag, 28. August, ab 20.30 Uhr die Komödie „Fack ju Göhte 3“ gezeigt. Jürgen Burth entschied sich bewusst für diesen Film zum Auftakt. „Vielleicht können wir ein bisschen Enthusiasmus entfachen.“ Es folgen an den vier Abenden darauf die Filme „Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt“, „Wunder“, „Dieses bescheuerte Herz“ und zum Abschluss „Mamma mia 2“. Zu einem echten Kinoerlebnis nach Einbruch der Dunkelheit gehört für die meisten Kinofans selbstverständlich auch das Rascheln der Popcorntüte. Außer Popcorn gibt es Pizza und verschiedene Getränke. Die Zuschauer dürfen selbst keine Getränke mitnehmen. Eingangskontrollen sollen dies verhindern. Taschen werden durchsucht.

Jürgen Burth freut sich indes auf den zweiten Versuch. „Wir geben nicht auf, weil wir überzeugt davon sind, dass das Open-Air-Kino gigantisch ankommt.“ Und darum überlegte auch der Toom Baumarkt nicht lange, dieses Jahr als Veranstalter mitzuwirken. „Es ist eine tolle Sache und für die Bad Saulgauer eine gute Gelegenheit, etwas Außergewöhnliches zu erleben“, sagt Tanja Mai, Mit-Geschäftsführerin des Toom Baumarkts.

Eine Karte mit Open-Air-Kinos in der Region finden Sie unter www.schwäbische.de/openair

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen