Ehrenurkunde für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit

Lesedauer: 2 Min
Geschäftsführer Alexander Schlick (Erster von rechts) und Seniorchef Otto Striegel (Erster von links) dankten den Geehrten Micha
Geschäftsführer Alexander Schlick (Erster von rechts) und Seniorchef Otto Striegel (Erster von links) dankten den Geehrten Michael Müller, Kurt Gelder, Viktor Knoll, Anatoli Ahlert, Taib Boutament und Rolf Gessler für ihr Engagement. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Bei der Jahresabschlussfeier der Firma Fenster-Striegel hat Seniorchef Otto Striegel bei seiner Laudatio die wichtige Rolle eines jeden einzeln langjährigen Mitarbeiters hervorgehoben, heißt es in einer Pressemeldung des Unternehmens. „Jubiläen sind Ausdruck von Verbundenheit, Treue und gegenseitigem Respekt“, so der Seniorchef und Gründer der Firma weiter.

Als Dank gab es Ehrenurkunden der Handwerkskammer Reutlingen und ein Jubiläumsgeschenk der Firma. Für ein besonderes Jubiläum wurde Michael Müller ausgezeichnet. Er erhielt zusätzlich die Ehrenurkunde vom Land Baden-Württemberg, da er dem Unternehmen bereits seit 40 Jahren die Treue hält. Für 30 Jahre bei Fenster-Striegel galt der Dank Kurt Gelder. Taib Boutament, Anatoli Ahlert, Viktor Knoll wurden für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt. Für zehn Jahre Treue zum Betrieb wurde Rolf Gessler geehrt.

In seiner Ansprache ließ Geschäftsführer Alexander Schlick das vergangene Jahr Revue passieren und eröffnete einen Ausblick auf 2020. Die Anstrengungen seien in allen Bereichen unverkennbar. Vor allem die gemeinsame Bereitschaft der ständigen Weiterentwicklung und Verbesserung aller Mitarbeiter trage maßgeblich zum Erfolg bei. Schlick erklärte, dass „gute und engagierte Mitarbeiter der Grundstock für ein gesundes Unternehmen sind“.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen