Drei beschädigte Autos nach Auffahrunfall

Lesedauer: 1 Min
Evakuierung vor Bombenräumung

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht dient am Freitag (16.12.2011) in Cloppenburg als Straßensperre.
Evakuierung vor Bombenräumung Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht dient am Freitag (16.12.2011) in Cloppenburg als Straßensperre. In den Morgenstunden soll eine Fünf-Zentner-Bombe im Stadtgebiet entschärft werden. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Hoher Sachschaden an drei Autos ist die Bilanz eines Auffahrunfalls am Freitag gegen 12.15 Uhr auf der Hoßkircher Straße bei Heratskirch. Die Polizei beziffert den Schaden auf insgesamt 10 000 Euro. Ein 20-jähriger Peugeot-Fahrer hatte zu spät gesehen, dass zwei vor ihm fahrende Autofahrerinnen angehalten hatten, weil das vorderste Auto nach links in die Jakobusstraße abbiegen wollte. Bei dem Aufprall wurden die Fahrzeuge aufeinander geschoben. Personen wurden nicht verletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen