Der ADAC Prüfzug kommt nach Bad Saulgau

Lesedauer: 2 Min
Mobiler Pruefdienst Sigmaringen 2018
Mobiler Pruefdienst Sigmaringen 2018 (Foto: Eibner-Presse/ eer)
Schwäbische Zeitung

Der ADAC Prüfzug macht vom 8. bis 10. Oktober in Bad Saulgau Station. Auf dem Städtischen Festplatz können die Mitglieder von 10 bis 13 Uhr sowie 14 bis 18 Uhr die Fahrzeugbeleuchtung sowie Bremsflüssigkeit und Batterie – falls technisch möglich – testen lassen.

Falsch eingestellte oder nicht funktionierende Scheinwerfer sind ein großes Problem im Straßenverkehr, dadurch entstehen immer wieder gefährliche Situationen. Ein professioneller Check der Lichtanlage schafft Abhilfe. Das Fahrzeug mit seiner digitalen Technik ermöglicht bei dem kostenlosen Prüfprogramm Scheinwerfer, Blinker, Brems- und Rückleuchten zu kontrollieren und gegebenenfalls einzustellen. Damit können sowohl vertikal als auch horizontal Abweichungen des Lichtstrahls exakt erfasst werden. Auch Nichtmitglieder können am Prüfzug die Beleuchtung ihres Fahrzeugs überprüfen lassen. Die maximale Durchfahrtshöhe beträgt 1,90 Meter.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen