Betrunkener beleidigt Polizisten

Lesedauer: 2 Min
Evakuierung vor Bombenräumung

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht dient am Freitag (16.12.2011) in Cloppenburg als Straßensperre.
Evakuierung vor Bombenräumung Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht dient am Freitag (16.12.2011) in Cloppenburg als Straßensperre. In den Morgenstunden soll eine Fünf-Zentner-Bombe im Stadtgebiet entschärft werden. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer hat die Polizei auf die Spur eines 30-Jährigen Mannes gebracht, der am Donnerstagabend ein Auto alkoholisiert lenkte. Dem Zeugen war der 30-jährige beim Einfahren in die Sießener Straße in Bad Saulgau aufgefallen. Er bog recht schnell ab und kollidierte dort fast mit dem Gegenverkehr. Die alarmierte Polizeistreife kontrollierte den 30-Jährigen kurze Zeit später in seiner Wohnung, wo die Beamten Zeichen von Alkoholeinfluss wahrnahmen. Ein Atemalkoholtest zeigte ein Ergebnis von etwa 1,4 Promille. Nach Rücksprache mit der mit dem Staatsanwalt nahm die Polizei den Mann zu den ärztlichen Blutentnahmen. Der 30-Jährige beleidigte die eingesetzten Beamten mehrfach massiv, sodass aufgrund seines zunehmend aggressiven Verhaltens die Blutentnahmen im Krankenhaus von vier Beamten begleitet werden mussten. Er wird angezeigt, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade