Bürgerwache verliert verdienten Mitstreiter

Lesedauer: 3 Min
Alois Wetzel
Alois Wetzel (Foto: Frank Riegger)
Schwäbische Zeitung

Die Bürgerwache Saulgau trauert um einen verdienten Mitstreiter. Er habe verstanden, was die Traditionen und Brauchtum für eine Stadt und die Gemeinschaft bedeuten, heißt es in einem Nachruf der Bad Saulgauer Bürgerwache.

Alois Wetzel, von den Kameraden liebevoll „Wiese“ genannt, war ein Saulgauer Bürger, für den es selbstverständlich war, an der Gemeinschaftsaufgabe Bürgerwache mitzuwirken und sich einzubringen. 1978 trat er als aktiver „Stadtsoldat“ in die Bürgerwache Bad Saulgau ein. In den vielen Jahren aktiven Dienstes erlebte er viele Menschen, die in die Bürgerwache gekommen und auch wieder gegangen sind.

Er sei ein Vorbild an Treue und in Pflichterfüllung gewesen, so die Bürgerwache in ihrer Mitteilung. 1989 wurde er zum Unteroffizier ernannt und war Mitglied der Kompanie und auch ein stolzer Fahnenbegleiter. Übungen und auch die Ausrücken waren für ihn eine Selbstverständlichkeit. Er freute sich und war stolz darauf, wenn er mit der Bürgerwache die Stadt repräsentieren durfte.

Nicht nur Auftritte in Uniform seien es gewesen, die ihn mit der Bürgerwache in besonderer Weise verbanden. Das Wohl und Wehe dieser Traditionsverein lagen ihm sehr am Herzen. Als verantwortungsbewusstes Mitglied war er ständig bei den Bewirtungsaktionen vorne mit dabei – als Arbeiter im Hintergrund sehr oft mit seiner Frau zusammen, beim Aufbau wie auch bei Abbau der Festanlagen. So hat „Wiese“ auf seine Art wichtige Mitverantwortung für den Verein getragen und in seiner aktiven Zeit die Bürgerwache positiv mitgestaltet. Für seine vorbildlichen Leistungen erhielt Alois Wetzel zum Dank und als Anerkennung die höchsten Auszeichnungen in Gold der Bürgerwache, des Landesverbands historischer Bürgerwehren und der Stadtgarden Württemberg-Hohenzollern sowie des Verbands der Kärntner Bürger- und Schützengarden. 2015, nach 37 Dienst in der Bürgerwache, musste er krankheitsbedingt aus dem aktiven Dienst ausscheiden. Zum Dank für seine Leistungen wurde Alois Wetzel zum Ehrenmitglied der Bürgerwache Saulgau ernannt. Die Bürgerwache Saulgau begleitet ihn auf seinem letzten Weg.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen