Autofahrer übersieht Kleinbus

Lesedauer: 1 Min
Evakuierung vor Bombenräumung

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht dient am Freitag (16.12.2011) in Cloppenburg als Straßensperre.
Evakuierung vor Bombenräumung Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht dient am Freitag (16.12.2011) in Cloppenburg als Straßensperre. In den Morgenstunden soll eine Fünf-Zentner-Bombe im Stadtgebiet entschärft werden. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Drei Personen haben sich am Freitag bei einem Unfall auf der B 32 verletzt. Kurz nach 17 Uhr befuhr ein 83-jähriger Lenker eines Pkw Renault den Verbindungsweg aus Richtung Hochberg kommend in Richtung B 32 mit der Absicht diese in Richtung Haid zu überqueren.

Dabei übersah er laut Polizei offensichtlich einen aus Richtung Bad Saulgau sich nähernden Kleinbus, welcher mit insgesamt acht Insassen besetzt war. Im Kreuzungsbereich kam es anschließend zur Kollision in dessen Folge der Kleinbus gegen ein weiteres im Kreuzungsbereich wartendes Fahrzeug, einen Pkw BMW, geschleudert wurde. Insgesamt wurden drei Personen verletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 46 000 Euro. Die Unfallstelle musste für rund zwei Stunden gesperrt werden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen