Airhockey-Tisch ergänzt das Angebot an der Berta-Hummel-Schule

Lesedauer: 2 Min
 Die Kinder sind begeistert vom neuen Airhockey-Tisch, der jetzt in der Mensa der Berta-Hummel-Schule steht und genutzt werden k
Die Kinder sind begeistert vom neuen Airhockey-Tisch, der jetzt in der Mensa der Berta-Hummel-Schule steht und genutzt werden kann. (Foto: Anita Metzler-Mikuteit)
Anita Metzler-Mikuteit

Die Schüler an der Berta-Hummel-Schule in Bad Saulgau dürfen sich über ein neues Spieleangebot in der Mensa freuen. Dort steht seit einigen Tagen ein Airhockey-Tisch, der die Kinder schon kurz nach dem Auspacken begeistert hat. Mit Pucks und Pushern müssen die gegnerischen Mannschaften in einem hohen Tempo möglichst viele Tore schießen.

„Das ist eine tolle Ergänzung des Indoor-Angebots im Rahmen der Ganztagesbetreuung“, sagt Elternbeiratsvorsitzender Simon Hausmann. Möglich gemacht wurde die Anschaffung durch die Einnahmen beim letztjährigen Schulfest. Der Rest in Höhe von rund 5000 Euro geht an den Förderverein der Schule. Der hat ebenfalls schon ganz konkrete Pläne, wo das Geld hinfließen soll: in die Erweiterung des Active Trails auf dem Schulgelände. Dahinter verbergen sich – als Ergänzung zu den bereits bestehenden Spielgeräten auf dem Pausenhof – 13 Stationen in Form von attraktiven Spiel-, Kletter- und Balanciermöglichkeiten. „Da werden spielerisch Muskelkraft und Motorik geschult“, sagt die Fördervereins-Vorsitzende Anja Jelly. Ganz nebenbei werde das Selbstvertrauen gestärkt, die Körperhaltung verbessert und das soziale Miteinander gefördert.

Zum Trail zählen unter anderem Hangelleitern, ein Wabennetz, eine Balken- und eine Seilwelle, eine Zickzackbrücke und viele Attraktionen mehr. Für das Großprojekt, für das rund 30 000 Euro veranschlagt werden, konnten inzwischen mehrere Sponsoren gewonnen werden. Die Einweihung ist für das Frühjahr geplant.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen