Achtelfinalisten werden gesucht

Lesedauer: 5 Min

 Sowohl die SGM SC Blönried/SV Ebersbach als auch der FV Fulgenstadt möchten eine Runde weiterkommen.
Sowohl die SGM SC Blönried/SV Ebersbach als auch der FV Fulgenstadt möchten eine Runde weiterkommen. (Foto: Thomas Warnack)
Sportredakteur

Sieben Spiele der dritten Runde im Fußball-Bezirkspokal stehen am Donnerstag, 13. September, an. Eigentlich waren es acht, doch die Partie des FV Bad Saulgau gegen den SV Bronnen wurde abgesetzt. Grund: Dem SV Bronnen stehen aufgrund von Verletzungen und Abwesenheit nicht genügend Spieler zur Verfügung. Damit erreicht der FV Bad Saulgau automatisch das Achtelfinale. „Die Sache wird dem Sportgericht übergeben“, schrieb der Bezirksvorsitzende Horst Braun in einer E-Mail. Außerdem steht noch die Partie der 2. Runde in Laiz an.

Gruppe Ehingen/Riedlingen

Kreisliga B - Bezirksliga

TSG Ehingen II - TSV Riedlingen (Do., 19 Uhr). - Die Rothosen kommen mit dem Selbstvertrauen nach Ehingen, den Tabellenführer Bad Schussenried am vergangenen Wochenende gestürzt zu haben. Da dürfte das Achtelfinale im Pokal doch eine Formsache sein.

Außerdem spielen: SG Dettingen - VfL Munderkingen (Do., 17.45 Uhr). - Die drei gestern angesetzten Spiele (u.a. Dürmentingen - Rottenacker) waren bei Redaktionsschluss noch nicht beendet; Verlegt: SV Betzenweiler - FV Neufra/D. (Do., 20. Sep., 19 Uhr), SG Ertingen/Binz. - SG Öpfingen (Do., 27. Sep., 19 Uhr).

Gruppe Saulgau/Sigmaringen

Kreisliga A - Bezirksliga

FV Fulgenstadt - FV Bad Schussenried (Do., 18 Uhr). - Das Spiel wurde um eine Stunde, auf 18 Uhr, vorverlegt. Die Bad Schussenrieder kommen mit dem Vorhaben, etwas gutmachen zu wollen nach dem 0:3 in Riedlingen. Doch Fulgenstadt ist gut drauf, weiß in dieser Saison, wo das Tor steht und rangiert derzeit im Mittelfeld der Liga.

Kreisliga B - Bezirksliga

SGM TSV Rulfingen/FC Blochingen - SGM SC Blönried/SV Ebersbach (Do., 19 Uhr). - Eine interessante Partie. Der Tabellenführer der Kreisliga B 4 empfängt den Neu-Bezirksligisten. Zwar ist die Favoritenrolle klar verteilt, aber vielleicht können Florian Krall und Co. den Bezirksligisten ja ärgern.

Kreisliga A - Kreisliga A

SPV Türk Gücü Sigmaringen - FC Inzigkofen/Vil./Eng. 99 (Do., 19 Uhr). - Eine starke Saison brennt der Aufsteiger aus der Kreisstadt bislang auf die Rasen der Kreisliga A 2. Vor allem dank Goalgetter Chimampka Samuel Peter, der nach fünf absolvierten Spieltagen in vier Spielen zehnmal getroffen hat. Ihn gilt es zu stoppen.

SV Renhardsweiler - SGM TSV Scheer/SV Ennetach (Do., 19 Uhr). - Der Gast ist eine von zwei Mannschaften im Fußballbezirk, die bislang noch kein Gegentor im Ligabetrieb hinnehmen mussten. 5:0 Tore stehen auf dem Konto der SG in der Liga, im Pokal jedoch gab es schon ein Gegentor in Runde 2 gegen Langenenslingen (2:1). Renhardsweiler will eine Runde weiter, mühte sich aber am vergangenen Wochenende zu einem 1:1 gegen Braunenweiler.

Kreisliga B - Kreisliga B

SV Fleischwangen - SV Bingen/Hitzkofen (Do., 19 Uhr). - Gut möglich, dass sich der Sieger dieser Partie schon den ersten Wimpel der Saison sichern kann, für den Kreisliga-B-Besten im Pokal, sollten alle anderen B-Ligisten ausscheiden. Außerdem ist die Partie ein interessanter Vergleich zwischen den beiden B-Ligen 3 und 4.

Verlegt: SF Hundersingen - SV Hohentengen (So., 16. Sep., 11 Uhr), SV Braunenweiler - Sieger aus Laiz - FV Altshausen (Mi., 19. Sep., 19 Uhr).

Partie der 2. Runde

Bezirksliga - Bezirksliga

FC Laiz - FV Altshausen (Do., 18 Uhr). - Die letzte verbliebene Partie der zweiten Runde. Gesucht wird der Gegner des SV Braunenweiler in Runde drei. Die Partie gab es vor einer Woche in der Liga. Damals entführte der FV Altshausen die Punkte aus Laiz. Die Grün-Weißen dürften auf Wiedergutmachung aus sein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen