schwäbische
 Alexander Klotz (links) hat in dieser Saison schon elfmal getroffen. Kein Wunder, dass er von seinen Gegenspielern ziemlich oft
Alexander Klotz (links) hat in dieser Saison schon elfmal getroffen. Kein Wunder, dass er von seinen Gegenspielern ziemlich oft hart angegangen wird. (Foto: Archiv- Thomas Warnack)