Werner Koczwara bringt schwarzen Humor nach Mochenwangen

Lesedauer: 2 Min
 Werner Koczwara macht sich über deutsche Gesetzestexte lustig.
Werner Koczwara macht sich über deutsche Gesetzestexte lustig. (Foto: Thomas Zehnder)
Schwäbische Zeitung

Kabarettist Werner Koczwara gastiert mit seinem Programm „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“ am Samstag, 10. November, um 20 Uhr in der Alten Kirche in Mochenwangen. Koczwaras nimmt die deutsche Gesetzgebung und ihre selbst für Juristen kaum noch verständliche Sprache aufs Korn, heißt es in der Ankündigung. Sein Programm ist demnach schwarzhumorig, intelligent und dabei höchst unterhaltsam. „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“ ist laut Mitteilung mit einer Spielzeit von über zwölf Jahren und mehr als 1000 Aufführungen das meist gespielte Programm des deutschsprachigen Kabaretts. Karten gibt es im Vorverkauf für 17 Euro in der Schussenapotheke in Mochenwangen und im Dorfladen Brauchle Wolpertswende oder auch per E-Mail unter karten@alte-kirche-mochenwangen.de. An der Abendkasse kostet der Eintritt 19 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen