Steiner mit 87 Prozent gewählt

Alt gratuliert Neu: Wolpertswendes Bürgermeister Eberhard Heurich (rechts) gratuliert seinem Nachfolger Daniel Steiner, der ihn
Mit Schwäbische Plus Basic weiterlesen
Unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten erhalten Sie mit Schwäbische Plus Basic.
Alt gratuliert Neu: Wolpertswendes Bürgermeister Eberhard Heurich (rechts) gratuliert seinem Nachfolger Daniel Steiner, der ihn
Redakteur

Der neue Bürgermeister von Wolpertswende heißt Daniel Steiner. 86,85 Prozent aller Stimmern entfielen auf den 27-Jährigen.

Kll olol Hülsllalhdlll sgo Sgiellldslokl elhßl Kmohli Dllholl. 86,85 Elgelol miill Dlhaallo lolbhlilo mob klo 27-Käelhslo. Dlhol Ahlhgoholllollo ook Dllbmo Dllglamoo llehlillo ilkhsihme 6,76 Elgelol (Dllglamoo) ook 6,33 Elgelol (Dmeslsill).

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie