Motorradfahrerin stürzt und verletzt sich schwer

Lesedauer: 1 Min

 Ein Rettungshubschrauber brachte die Frau in eine Klinik.
Ein Rettungshubschrauber brachte die Frau in eine Klinik. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Mit schweren Verletzungen ist eine 49-jährige Motorrad-Fahrerin am Donnerstag gegen 16.15 Uhr vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden. Die Zweirad-Fahrerin befuhr nach Angaben der Polizei den Verbindungsweg von Münchenreute kommend in Fahrtrichtung Wolpertswende. Im Weiler Segelbach verlor sie in einer Linkskurve auf Rollsplit die Kontrolle über ihre Maschine und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie konnte zwar noch auf die Straße zurücklenken, stürzte dann aber und verletzte sich schwer.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen