Der Musikverein Wolpertswende und der Musikförderverein Wolpertswende laden auch in diesem Jahr zum Gangolfsfest ein. Die Feierlichkeiten findet in diesem Jahr vom Donnerstag, 9., bis Sonntag, 12. Mai, statt. Vier Tage lang können die Besucher im Festzelt am Krautlandweg in Wolpertswende feiern.

Dabei hat das Fest einen religiösen Ursprung: St. Gangolf, der in der katholischen Kirche als Heiliger und Märtyrer verehrt wird, ist zugleich der Kirchenpatron von Wolpertswende.

Zum Gedenken an seinen Todestag am 11. Mai feiert die Gemeinde alle zwei Jahre ihr Fest. Dazu haben der Musikverein und der Musikförderverein ein unterhaltsames Programm auf die Beine gestellt. „Das soll ein Fest für das ganze Dorf sein“, sagt Karl-Heinz Haller, Vorsitzender des Musikvereins Wolpertswende, der sogleich hinzufügt: „Mit den Einnahmen finanzieren wir unser Vereinsleben.“

Am Donnerstag, 9. Mai, startet das Fest um 17.30 Uhr mit dem Fassanstich und anschließendem Feierabendhock. Dazu spielt die Jugendkapelle Wolpertswende auf. Ab 19 Uhr übernimmt dann die Musikkapelle Zogenweiler.

Für die Jugend gibt es am Freitag, 10. Mai, ab 21 Uhr die „Spring to Summer“-Party.

Die Karten für „Gangolfs Blechle“ am Samstag, 11. Mai, sind bereits ausverkauft. Mit dabei sind die Gruppen „2-Takt Brass“, „La Paloma Boys“ und „Fäascht Bänkler“. Der Einlass startet um 18 Uhr, Beginn des Musikabends ist um 19 Uhr.

Der Sonntag, 12. Mai, beginnt beim Gangolfsfest mit dem Frühschoppen. Hier spielt die Musikkapelle Blönried-Zollenreute auf. Für die Unterhaltung der kleinen Gäste sorgt der Kindernachmittag mit Spielen. Um 14 Uhr beginnt das Jugendkapellentreffen.

Vereine treten gegeneinander an

Zum Abschluss gibt es ab 18 Uhr die Wolpertswender Spiele. Darauf sind die Veranstalter besonders stolz. In den Spielen treten die Vereine in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an, berichtet Karl-Heinz Haller. Am Ende entscheiden eine Jury und das Publikum über den Gewinner des Abends.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen