Schwäbische Zeitung

Beim Befahren des Gemeindeverbindungsweges zwischen Wolpertswende und Münchenreute hat ein unbekannter Autofahrer in Höhe des Weilers Haller eine Linkskurve geschnitten und deswegen den Pkw einer entgegenkommenden 18-jährigen Autofahrerin gestreift. Wie die Polizei wieter mitteilt, fuhr der Verursacher, der vermutlich mit einem blauen Audi unterwegs war, weiter ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen