Viel los im Bauernhausmuseum in Wolfegg

Lesedauer: 2 Min

Das Mähen mit der Sense zählt zu den ältesten Kulturtechniken.
Das Mähen mit der Sense zählt zu den ältesten Kulturtechniken. (Foto: Gottfried Brauchle)
Schwäbische Zeitung

Das Bauernhaus-Museum in Wolfegg bietet günstige Tages-Eintrittspreise für Familien an, bei der ersatzweise für die Eltern auch Großeltern die Kinder begleiten können.

Details zum Ferienprogramm, zu den verschiedenen Rallye-Themen und den Erwachsenenkursen finden sich unter www.bauernhaus-museum.de.

Für den Dengel- und Sensenmähkurs kann sich über die Museumsverwaltung anmelden, Telefon 07527 / 95500.

Bunt, spannend und mit viel Platz für die eigene Kreativität lädt das Bauernhaus-Museum in Wolfegg ab heute zum Ferienprogramm und Thementagen für Kinder ein, wie zum Beispiel zum Erntetag. Spannende Mitmachaktionen, viele kindgerechte Führungen und weitere Projekte finden ohne Voranmeldung und bei jedem Wetter statt, so die Pressemitteilung des Museums.

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens findet zusätzlich zum Ferienprogramm an drei Samstagen im Juli eine Museumsrallye“ für Familien statt, bei der große und kleine Gäste jeweils von 12 bis 16 Uhr das Museum spielerisch erkunden können. Mit einer Rallyekarte entdecken die Familien an vier Aktivstationen und zwei Wissensstationen das Museum und seine Schätze. Fürs Mitmachen winken tolle Preise und zum Jubiläumsjahr lädt das Museum die Familien zur kostenlosen Teilnahme an der Rallye ein. Die Rallyes finden am 4., 18. und 25. August jeweils von 12 bis 16 Uhr statt.

Das Mähen mit der Sense zählt zu den ältesten Kulturtechniken und hat eine sehr lange Tradition. Ein Einsteigerkurs im Bauernhaus-Museum vermittelt verschiedene Dengel-Techniken, die Möglichkeiten eine beschädigte Schneide zu reparieren und gibt nebenbei viele wertvolle Tipps rund um das Mähen mit der Sense. Termin für den Dengelkurs ist am Freitag, 10. August, von, 13 bis 17 Uhr, der Sensenmähkurs mit dem Schwerpunkt auf dem praktischen Mähen und dem Wetzen der Sense findet am Samstag,11. August, von 7 bis 12 Uhr statt.

Das Bauernhaus-Museum in Wolfegg bietet günstige Tages-Eintrittspreise für Familien an, bei der ersatzweise für die Eltern auch Großeltern die Kinder begleiten können.

Details zum Ferienprogramm, zu den verschiedenen Rallye-Themen und den Erwachsenenkursen finden sich unter www.bauernhaus-museum.de.

Für den Dengel- und Sensenmähkurs kann sich über die Museumsverwaltung anmelden, Telefon 07527 / 95500.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen