Unbekannte bekleben Fahrplan mit linksgerichteten Parolen

Schwäbische Zeitung

Bislang unbekannte Täter haben in jüngster Zeit den Busfahrplan in der Bushaltestelle „Vogt Abzw. Grund Wald“ in Wolfegg beklebt. Weil sich der Aufkleber laut Polizeibericht mit einer linksgerichteten Parole nicht ohne Weiteres entfernen lässt, entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Vogt unter der Telefonnummer 07529/971560 entgegen.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen