Radfahrer stürzt bei Alttann

Der 74-Jährige stürzte laut Polizei aufgrund gesundheitlicher Probleme.
Der 74-Jährige stürzte laut Polizei aufgrund gesundheitlicher Probleme. (Foto: Symbol: Hannibal Hanschke/dpa)
Schwäbische Zeitung

Leichte Verletzungen hat ein Pedelec-Fahrer erlitten, der am Dienstag kurz vor 12 Uhr auf der Landesstraße zwischen Alttann und Wassers zu Fall kam.

Der 74-Jährige stürzte laut Polizei aufgrund gesundheitlicher Probleme und verletzte sich so, dass er zur medizinischen Versorgung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. An seinem Fahrrad entstand ein Schaden von 200 Euro.

Mehr zum Thema

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen