In Wolfegg gibt es jetzt einen Netto-Markt

Lesedauer: 1 Min

Der neue Netto in Wolfegg.
Der neue Netto in Wolfegg. (Foto: knf)
Schwäbische Zeitung

Nach sieben Monaten Bauzeit hat am Dienstag der neue Netto-Markt in Wolfegg eröffnet. Gemeinderat und Verwaltung hatten bereits am Abend vorher die Möglichkeit, den neuen Markt zu besichtigen. Er freue sich, dass die Nahversorgung nun dauerhaft gesichert sei, sagte Bürgermeister Peter Müller bei der Besichtigung. Der Markt bietet laut einer Pressemitteilung 15 neue Arbeitsplätze. Die Ansiedlung eines Discounters war im Ort heiß diskutiert worden – auch vor dem Hintergrund, dass vergangenes Jahr das Kaufhaus Ott nach mehr als 100 Jahren schloss, als Maria und Franz Ott sich in den Ruhestand verabschiedeten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen