BMW-Fahrer übersieht parkenden Nissan

Lesedauer: 1 Min
 Es entstand Sachschaden von zirka 18000 Euro.
Es entstand Sachschaden von zirka 18000 Euro. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Weil ein 64-jähriger Autofahrer am Montag gegen 22.40 Uhr in Rötenbach einen am Fahrbahnrand der Bethlehemstraße geparkten Nissan übersehen hat, kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von zirka 18 000 Euro entstand. Der BMW fuhr laut Polizei von hinten auf den Nissan auf. Dessen Fahrer blieb unverletzt.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen