Autofahrer prallt gegen Baum

Lesedauer: 1 Min
 Eine Linkskurve zwischen Wolfegg und Oberankenreute stellte sich als zu scharf heraus.
Eine Linkskurve zwischen Wolfegg und Oberankenreute stellte sich als zu scharf heraus. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Autofahrer ist am Sonntag zwischen Wolfegg und Oberankenreute von der Straße abgekommen und gegen eine Baum geprallt. Der Fahrer blieb unverletzt, am Auto entstand Totalschaden.

Wie die Polizei berichtet, fuhr der 33-jährige Mann gegen 21 Uhr auf der Kreisstraße in Richtung Oberankenreute. Im Verlauf einer scharfen Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und blieb im Wald stehen.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade