Unbekannte beschmieren Wilhelmsdorfer Gymnasium

Lesedauer: 1 Min
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs ist am Montag (15.08.2011) in Münster zu sehen. An der von Bund und Ländern finanzierten De
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs ist am Montag (15.08.2011) in Münster zu sehen. An der von Bund und Ländern finanzierten Deutschen Hochschule der Polizei in Münster sollen in großem Stil Steuergelder verschwendet worden sein, das geht laut Medienberichten aus einer internen Prüfungsmitteilung des Landesrechnungshofs Nordrhein-Westfalen hervor. (Foto: Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Am Gymnasium in Wilhelmsdorf wurden zwischen Freitag 13 Uhr und Montag 7 Uhr die Außenwände des Gymnasiums großflächig mit Graffiti beschmiert. Die Schadenshöhe ist bisher unbekannt. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Altshausen, Telefon 07584 / 92170 zu melden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen