Autos prallen seitlich zusammen

Lesedauer: 1 Min

Autos prallen in Wilhelmsdorf seitlich zusammen.
Autos prallen in Wilhelmsdorf seitlich zusammen. (Foto: Archiv- Roland Weihrauch / dpa)
Schwäbische Zeitung

Sachschaden von über 7000 Euro ist am Samstag kurz nach Mitternacht bei einem Verkehrsunfall auf der L 288 entstanden, teilt die Polizei mit. Eine 47-jährige Autofahrerin war auf der Landesstraße von Ringenhausen kommend in Richtung Esenhausen gefahren und auf freier Strecke mit dem Pkw eines entgegenkommenden BMW-Fahrers seitlich zusammengestoßen. Nach den bisherigen Feststellungen ist es laut Polizeibericht wahrscheinlich, dass beide Unfallbeteiligten nicht ganz rechts gefahren sind. Beide Fahrer blieben unverletzt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen