77-Jährige fällt auf falschen Cousin herein

Lesedauer: 1 Min
 Eine 77-Jährige ist auf falsche Polizisten hereingefallen.
Eine 77-Jährige ist auf falsche Polizisten hereingefallen. (Foto: Daisy Daisy)
Schwäbische Zeitung

Eine 77-jährige Rentnerin, die am Donnerstag durch einen Mann angerufen wurde, der sich als ihr Cousin namens Klaus ausgab, hat sich durch die übliche Masche täuschen lassen und erlitt hierbei einen beträchtlichen finanziellen Schaden.

Wie die Polizei berichtet, hob die Rentnerin das Geld nach der Kontaktaufnahme durch eine weitere Anruferin, die sich als Monika Bach vom Amtsgericht Ravensburg ausgab, von ihrem Bankkonto ab und übergab das Geld an der Haustüre an einen unbekannten Geldboten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen