Narrenbob knackt Rekord

Videodauer: 01:30

Das Orgateam der „Ritter der Schwafelrunde“ hat mit dem diesjährigen Narrenbob einen neuen Rekord aufgestellt. Angestrebtes Ziel waren 500 Leute. Diese Zahl wurde laut Mitteilung übertroffen. Demnach setzten fröhliche Narren auf einer Lindwurmlänge von 200 Metern das Bobfahrerlied choreografisch um – wegen der Nässe auf schnell organisiertem Malervlies. „Das war ne Wucht“, schreiben die Veranstalter in ihrer Mitteilung und schätzen: „Bei 5,5 Personen auf zwei Metern ergibt dies allemal mehr als die angestrebten 500 Leute.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen