Bilder vom besonderen Blutfreitag in Weingarten

42 Bilder
Aufgrund der Corona-Pandemie gab es in diesem Jahr statt des Blutritts nur ein „Blutrittle“.
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Aufgrund der Corona-Pandemie gab es in diesem Jahr statt des Blutritts nur ein „Blutrittle“. (Foto: Oliver Linsenmaier)
Schwäbische Zeitung

Aufgrund der Corona-Pandemie gab es in Weingarten in diesem Jahr statt des Blutritts nur ein „Blutrittle“. Bilder davon gibt es hier.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der Weingartener Blutritt in diesem Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden.

Festlichkeiten gab es trotzdem. Diese wurden bei Live-Stream im Internet übertragen. Außerdem ritt Dekan Ekkehard Schmid mit wenigen Begleitern zum Ösch nach Köpfingen. Dabei nannte er den Blutritt in diesem Jahr ein "Blutrittle". Eindrücke davon sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr Inhalte zum Dossier

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.