Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Lesedauer: 1 Min

Bei einem Verkehrsunfall ist ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstanden.
Bei einem Verkehrsunfall ist ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstanden. (Foto: Patrick Seeger)
Schwäbische Zeitung

Wie die Polizei berichtet, ist bei einem Verkehrsunfall am Freitag kurz nach Mitternacht in der Karlstraße ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstanden. Eine 53-Jährige befuhr die Fußgängerzone zur Anlieferung und musste einem verbotswidrig die Fußgängerzone befahrenden Radfahrer, dessen Fahrrad zudem unbeleuchtet war, ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei streifte die Frau eine Straßenlaterne und hielt an der Unfallstelle an. Der dunkel bekleidete, schlanke Zweiradfahrer fuhr jedoch davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Zeugen, die Hinweise auf den Radfahrer geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Weingarten, Telefon 0751 / 8036666, anzurufen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen