Wo in Weingarten Inklusion gelebt wird

Lesedauer: 4 Min
 Kirchner-Geschäftsführer Markus Elbs und sein Geschäftsbereichsleiter BMW, Richard Hoffmann (hinten von links), sind überaus zu
Kirchner-Geschäftsführer Markus Elbs und sein Geschäftsbereichsleiter BMW, Richard Hoffmann (hinten von links), sind überaus zufrieden mit ihren Technischen Produkt-Designern David Geiger, Jenny Nest und Bernd Egidi (vorne von links). Es fehlt David Paul. Alle haben ihre Ausbildung an der Sauterleuteschule der Stiftung KBZO absolviert. (Foto: Riedesser)
Schwäbische Zeitung

Die Stiftung Körperbehindertenzentrum Oberschwaben (KBZO) bietet behinderten, aber auch langzeitarbeitslosen Menschen in seinem Inklusions- und Tochterunternehmen „KBZO Service und Dienste“ (S&D) die...

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen