Voice Affair konzertiert am 26. Oktober im Kulturzentrum Linse

Lesedauer: 2 Min
Innenhof des Humpismusuem am 2.3.2019
Innenhof des Humpismusuem am 2.3.2019 (Foto: Katharina Stohr)
Schwäbische Zeitung

Im Kulturzentrum Linse ist der Pop- und Jazzchor Voice Affair nach dessen Pause und Wiederfindung am Samstag, 26. Oktober, zu Gast. Ab 20 Uhr präsentiert der 25-köpfige Chor sein Programm.

Der sing- und experimentierfreudige Chor aus Ravensburg mit Combo hat sich laut Pressemitteilung in den nunmehr 20 Jahren seines Bestehens fest in der regionalen Chorlandschaft etabliert. Die Chorleitung liegt seit Sommer 2018 in den Händen von Kristina Stary. Voice Affair gibt mit bekannten Jazzstandards, swingenden und groovigen Arrangements von Popsongs, stimmungsvollen Chorballaden und eigenen Arrangements von Stary ein breites Spektrum an Stilrichtungen. Eine Combo mit Piano, Drums, Saxofon und Bass begleitet den Chor bei mehreren Stücken einfühlsam. Der Eintritt für das Chorkonzert beträgt 18 Euro, Schüler und Studenten zahlen zwölf Euro. Karten im Vorverkauf gibt es zu den bekannten Öffnungszeiten direkt in der Linse sowie im Internet unter www.kulturzentrum-linse.de

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen