Vandalen wüten in mittelalterlichem Friedhof

Lesedauer: 1 Min
 Unbekannte sind auf die Baustelle vor der Basilika eingedrungen und haben dort archäologische Ausgrabungsfunde beschädigt.
Unbekannte sind auf die Baustelle vor der Basilika eingedrungen und haben dort archäologische Ausgrabungsfunde beschädigt. (Foto: Archiv: Ulla Laux)
Schwäbische Zeitung

Nachdem bei Bauarbeiten auf dem Kirchplatz vor der Basilika St. Martin in Weingarten Reste eines mittelalterlichen Friedhofs entdeckt wurden, finden dort nun archäologische Ausgrabungen statt. Laut Polizeimeldung sind in der Nacht zu Donnerstag Unbekannte in die mit Bauzäunen gesicherte Baustelle eingedrungen und haben dort Handwerkszeug, Zubehör und archäologische Funde beschädigt.

Die Polizei bittet Personen, die zu dieser Tat oder den Tatverdächtigen Hinweise geben können, sich beim Polizeirevier Weingarten unter der Telefonnummer 0751/8036666, zu melden.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen