Städtisches Orchester umrahmt den Gottesdienst in der Basilika

Schwäbische Zeitung

Das städtische Orchester Weingarten unter der Leitung von Stadtmusikdirektor Rafael Ohmayer übernimmt am Sonntag, 17. Oktober, um 10.30 Uhr in der Basilika die musikalische Umrahmung des Gemeinde-Gottesdienstes.

Es ist laut Pressemitteilung schon seit vielen Jahren eine schöne Tradition, dass das städtische Orchester an einem Sonntag im Herbst einen Gottesdienst in der Basilika musikalisch gestaltet. Neben der Begleitung der Gottesdienst-Lieder stehen einige festliche Instrumentalstücke auf dem Programm. Es wird um Beachtung der 3G-Regeln gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen