Stadt wandelt Darlehen für mehr Zinsen um

 Die bestehenden Darlehen für den Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung der Stadt Weingarten werden in langfristige Darlehen umgewand
Die bestehenden Darlehen für den Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung der Stadt Weingarten werden in langfristige Darlehen umgewandelt. (Foto: Symbolbild: dpa)
Redakteur

Die bestehenden Darlehen für den Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung der Stadt Weingarten werden in langfristige Darlehen umgewandelt.

Khl hldlleloklo Kmlilelo bül klo Lhslohlllhlh Mhsmddllhldlhlhsoos kll Dlmkl Slhosmlllo sllklo ho imosblhdlhsl Kmlilelo oaslsmoklil. Kmd eml kll Slhosmllloll Slalhokllml lhodlhaahs hldmeigddlo. Hodsldmal emoklil ld dhme oa lhol Doaal sgo homee 1,8 Ahiihgolo Lolg, khl ho klo Kmello 2018 ook 2019 sllslhlo solklo. Slüokl bül khl Oasmokioos dhok eöelll Ehoddälel, khl eodäleihmel Lhoomealo sgo käelihme 70 000 Lolg lhohlhoslo, dgshl Mhdmellhhoosdsglllhil.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Jetzt mit neuen Termininfos für neue Altersklassen

Mehr holprig als reibungslos läuft seit einigen Wochen die Corona-Impfkampagne in ganz Deutschland. Vornehmlich alte oder pflegebedürftige Menschen werden in den meisten Bundesländern zuerst geimpft.

Doch selbst wer zur aktuellen Zielgruppe gehört, hat es gerade schwer, einen Termin zu bekommen. Regionale Impfzentren haben - wenn überhaupt - nur wenige freie Termine, die schnell vergeben sind. Daneben fällt es schwer zu verstehen, welche Alternativen zum Impfzentrum vor Ort es noch gibt.

 Winfried Kretschmann (Grüne), Ministerpräsident von Baden-Württemberg.

Kretschmann kündigt Baumarkt-Öffnung an und widerspricht erneut Eisenmann

Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann hat vor der Ministerpräsidentenkonferenz am Mittwoch angekündigt, Baumärkte auf jeden Fall zu öffnen. Dieser bereits erfolgte Schritt in Bayern setze ihn in der Sache unter Druck, sagte Kretschmann am Dienstag bei einer Regierungspressekonferenz in Stuttgart.

Als Beispiel nannte der Ministerpräsident die Lage an der bayrischen Grenze in Ulm und Neu-Ulm.

„Die Stadt Ulm ist durch Napoleon getrennt worden.

Impfzentren der Region – So unterschiedlich leuchtet die Ampel grün

Schwäbische.de hat vom 20. Februar bis zum 1. März Daten ausgewertet, die die Zahl freier Termine in Corona-Impfzentren der Region anzeigen. Auffällig ist, dass die Chancen auf einen Impftermin in den Zentralen Impfzentren Ulm und Rot am See deutlich größer sind als in Kreisimpfzentren der Region. Doch auch zwischen den Kreisimpfzentren zeigen sich Unterschiede. Woran das liegt und warum das den Impftourismus fördert.

Was ist die Impfampel und wie ist die Grafik entstanden?

Mehr Themen