Stadt lädt zum offiziellen Neujahrsempfang

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Alle Bürger sind am Sonntag nach Dreikönig, 12. Januar, wieder zum traditionellen Neujahrsempfang der Stadt Weingarten eingeladen. Traditionell beginnt dieser um 10.45 Uhr mit einer Begrüßung auf dem Löwenplatz, teilt die Stadt mit. Die Stadtgarde zu Pferd, das Städtische Orchester und die Trachtengilde Weingarten bilden für diesen Festakt den farbenprächtigen Rahmen. Oberbürgermeister Markus Ewald wird Bürger und Gäste begrüßen und das vergangene Jahr in einem kurzen Rückblick Revue passieren lassen.

Im Anschluss lädt die Stadt ins Kultur- und Kongresszentrum ein. Dort beleuchten Ewald und Bürgermeister Alexander Geiger ab 11.30 Uhr gemeinsam die wichtigsten Themen des vergangenen Jahres und geben eine Vorausschau auf künftige Herausforderungen. Anschließend wird die Bürgermedaille verliehen. Wer sich in diesem Jahr darüber freuen darf, bleibe noch geheim. Musikalisch umrahmt wird der Neujahrsempfang von Kindern des Geigerprojekts an der Schule am Martinsberg sowie vom Städtischen Orchester Weingarten.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen