„Sport im Stadtgarten“ ist eine Erfolgsgeschichte

Lesedauer: 2 Min
Mehr als zehn Sportstudios haben rund 40 kostenlose Mitmachkurse für jedermann im Stadtgarten angeboten.
Mehr als zehn Sportstudios haben rund 40 kostenlose Mitmachkurse für jedermann im Stadtgarten angeboten. (Foto: Stadtmarketing)
Schwäbische Zeitung

Mit dem September hat auch die die Initiative des Stadtmarketings „Sport im Stadtgarten“ nach fünf sportlichen Monaten geendet.

Mehr als zehn verschiedene Sportstudios aus Weingarten boten laut einer Pressemitteilung des Stadtmarketings von Anfang Mai bis Ende September bei sommerlichen Temperaturen über 40 kostenlose Mitmachkurse für jedermann im Stadtgarten an. Das Projekt hat sich auch in diesem Jahr wieder bewährt und motivierte über 2000 Teilnehmer sich zwei Mal in der Woche auszupowern. Die veränderte Trainingszeit am Dienstagabend bot erstmals Sportbegeisterte die Möglichkeit, nach Feierabend an den Sportveranstaltungen teilzunehmen. Besonders Mütter mit Babys im Kinderwagen freuten sich über das passende Angebot und sportelten eifrig mit, während das Baby nebenan ein Schläfchen abhielt.

Teilnehmer berichteten über purzelnde Kilos und zeigten sich begeistert über das vielfältige Angebot, heißt es in dem Pressetext. Von Bootcamp, über Functional Training bis hin zu Zumba gab es über die tollen Sommermonate unter freiem Himmel ein abwechslungsreiches Sportangebot mitten im Herzen von Weingarten. Im Frühjahr 2019 geht die Weingartener Erfolgsg

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen