Solawi informiert über die Erde

Lesedauer: 2 Min

 Regenwürmer tragen zur Bodenfruchtbarkeit bei und sind damit wichtige Helfer bei der Solidarischen Landwirtschaft Ravensburg.
Regenwürmer tragen zur Bodenfruchtbarkeit bei und sind damit wichtige Helfer bei der Solidarischen Landwirtschaft Ravensburg. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

„Böden sind so wichtig wie Wasser und Luft. Daher müssen der Erhalt und die Vermehrung der Bodenfruchtbarkeit als gesamtgesellschaftliche Aufgabe verstanden werden“, heißt es in einer Einladung der Solidarischen Landwirtschaft Ravensburg (Solawi). Um interessierten Verbrauchern die Gelegenheit zu bieten, sich mit dem Element „Erde“ zu beschäftigen, lädt der Verein zum zweiten Bodenfruchtbarkeitstag am Sonntag, 7. Oktober, ein. Beginn ist um 10.30 Uhr auf dem Hof Hübscher 1.

Zu Beginn wird es eine Einführung zum Thema „Bodenfruchtbarkeit als gesellschaftliche Aufgabe“ geben. Nach einer kurzen Pause geht es mit einer Führung durch die Gemüse-Gärtnerei weiter, die eine praktische Auseinandersetzung mit dem Element „Boden“ beinhaltet. Bis zum Ende um 14 Uhr gibt es Zeit zum gemeinsamen Austausch. Es werden wettergerechte Kleidung und Schuhe empfohlen, denn die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Eine Anmeldung ist über david.steyer@solawi-ravensburg.de gewünscht. Die Veranstaltung ist kostenlos, für Getränke zum Selbstkostenpreis ist gesorgt. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Vereins zu finden: www.solawi-ravensburg.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen