Servicetheke Weingarten hat den Betrieb aufgenommen

Lesedauer: 2 Min
 Kunden in Weingarten haben die Möglichkeit, die Servicetheke für ihre Einkäufe zu nutzen.
Kunden in Weingarten haben die Möglichkeit, die Servicetheke für ihre Einkäufe zu nutzen. (Foto: Stadtmarketing Weingarten)
Schwäbische Zeitung

Um das Abholangebot schnell umzusetzen, bietet der Weingartener Handel ab sofort den Kunden eine Servicetheke an. Grundlage ist die am Montag inkraftgetretene neue Corona-Verordnung. Diese erlaubt es dem Handel, Click & Collect anzubieten. Das teilt das Stadtmarketing mit.

Trotz den geschlossenen Ladentüren herrsche in den Geschäften reges Treiben. So stehe das Personal für die Anfragen der Kunden bereit und bringt zeitgleich die Waren online, um den Kunden gewohnten Service und ein breites Angebot zu bieten. Die Kunden erreichen die Geschäfte zu den gewohnten Öffnungszeiten und zusätzlich telefonisch, per E-Mail oder auch per WhatsApp.

Waren können direkt aus dem Schaufenster bestellt werden. Vor den Geschäften seien einladende Abholstationen eingerichtet worden, sodass der lokale Einkauf Freude mache. Zahlreiche Geschäfte stellen ihre Waren auch im Internet bereit. Mit vielfältigen Onlineshop-Angeboten über die Homepage, Produktpräsentationen auf den sozialen Medien und dem Welfenmarkt halten sie laut Mitteilung Kontakt mit ihren Kunden. Im Internetportal www.welfenmarkt.de, dem lokalen Online-Marktplatz für Weingarten, könne man die ganze Stadt auf einen Blick bequem von zu Hause aus nach Shoppingmöglichkeiten erkunden.

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen