Senior beleidigt Polizeibeamte

Lesedauer: 1 Min
 Senior beleidigt Polizeibeamte in Weingarten.
Senior beleidigt Polizeibeamte in Weingarten. (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 72-jähriger Tatverdächtiger, dem am Sonntagabend gegen 22 Uhr nach einer Trunkenheitsfahrt im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen werden sollte, hat sich im Rahmen der Maßnahmen der Polizei dazu hinreißen lassen, sich gegen die Entnahme der Blutprobe zu wehren und die eingesetzten Beamten übel zu beleidigen.

Die Blutprobe wurde nach Polizeiangaben dem 72-Jährigen unter Zwang entnommen, wegen der vor dem Klinikpersonal ausgesprochenen Beleidigungen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Die Beschlagnahme des Führerscheins des 72-Jährigen war entbehrlich, da er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen