Seit 65 Jahren Seite an Seite

Lesedauer: 2 Min
 Sieglinde und Josef Mayer haben Eiserne Hochzeit gefeiert.
Sieglinde und Josef Mayer haben Eiserne Hochzeit gefeiert. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Sieglinde und Josef Mayer haben am 3. Mai ein sehr seltenes Fest gefeiert: ihre Eiserne Hochzeit. Stadtrat Bernd Junginger gratulierte im Namen der Stadt Weingarten und überbrachte die Glückwünsche von Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

„Es lohnt sich, 65 Jahre durchzuhalten“, sagt Sieglinde Mayer scherzend, „denn dann gibt‘s Post vom Bundespräsidenten“. Doch das wahre Geschenk für das Paar ist ihre wunderbare Großfamilie mit zwei Kindern, fünf Enkeln und sieben Urenkeln. Sieglinde und Josef Mayer sind in Buchau aufgewachsen. 1937, mit 14, ging Josef Mayer nach Weingarten und ließ sich in der Maschinenfabrik zum Schlosser ausbilden. Nach dem Krieg und nach Jahren der Gefangenschaft heirateten er und Sieglinde am 3. Mai 1954. Heute sind Sieglinde und Josef Mayer 86 und 95 Jahre alt und bei bester Gesundheit.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen