Schlagzeug-Ensemble eröffnet Weingartener Spielzeit

Lesedauer: 3 Min
 Marta Klimasara spielt am Donnerstag im Kuko Marimba.
Marta Klimasara spielt am Donnerstag im Kuko Marimba. (Foto: Veranstalter)
Schwäbische Zeitung

Zum Auftakt der Weingartner Spielzeit 2019/2020 tritt das junge Schlagzeug-Ensemble der Musikhochschule Stuttgart, „Talking Drums“ mit der renommierten Solo-Perkussionistin Marta Klimasara an der Marimba auf. Das Konzert am Donnerstag, 26. September, beginnt um 19 Uhr im Kultur- und Kongresszentrum Oberschwaben.

„Die unerschöpfliche Vielfalt der Schlaginstrumente gehört zum ältesten kulturellen Erbe der Menschheit und begegnet uns in allen Zivilisationen der Erde“, heißt es in der Programmankündigung. Das Schlagzeugensemble Talking Drums führe die „klassischen“ abendländischen Vertreter dieser Instrumente mit dem bunten Reichtum ihrer exotischen „Geschwister“ zusammen. Im Konzert am 26. September im Kultur- und Kongresszentrum Oberschwaben Weingarten wird diese Vielfalt mit Talking Drums, dem Schlagzeugensemble der Musikhochschule Stuttgart, und der Solo-Perkussionistin Marta Klimasara zu hören sein.

Auf Congas und Bongos, Taikos und anderen Trommeln, Glockenspiel und Vibrafon, mit Gongs, Becken und Tamtams werden pulsierende Rhythmen und fremde Klangwelten in den Konzertsaal gezaubert. Im Zentrum des Repertoires steht die Marimba, das Soloinstrument der Schlagzeugfamilie. Talking Drums mit Studenten der Schlagzeug-Klasse der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart tritt dabei gemeinsam mit seinen Professoren auf. Klaus Dreher, Leiter des Ensembles, moderiert durch das Programm.

Marta Klimasara, die als Solistin, Lehrerin und Jurorin Weltruhm genießt, hat mit dem Ensemble unter der Leitung ihres Professorenkollegen Klaus Dreher ein Programm zusammengestellt, das vom Solostück bis zum groß besetzten Trommelensemble reicht und einen Bogen von Musik aus Barock und Impressionismus über afrikanische und asiatische Trommelmusik bis zu den Klassikern der Percussionensemble-Literatur spannt.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen