Schavan referiert am 8. Juli in Weingarten

Lesedauer: 1 Min
 Kommt am 8. Juli nach Weingarten und berichtet über ihre vierjährige Arbeit als BVo am Vatikan Annette Schavan.
Kommt am 8. Juli nach Weingarten und berichtet über ihre vierjährige Arbeit als BVo am Vatikan Annette Schavan. (Foto: Laurence Chaperon)
Schwäbische Zeitung

Unter dem Titel „Meine Jahre als Botschafterin am Heiligen Stuhl“ spricht Annette Schavan am Montag, 8. Juli, ab 18.30 Uhr im Tagungshaus der Weingartner Akademie (Kirchplatz 7) über ihre vierjährige Arbeit in Rom, das Pontifikat von Papst Franziskus und die Situation der Katholischen Kirche. Laut Vorschau wird die CDU-Politikerin und Ex-Bundesministerin für Bildung und Forschung im Gespräch mit Verena Wodtke-Werner, Direktorin der Akademie der Diözese, über ihre Beobachtungen, Erfahrungen und Schlussfolgerungen aus ihrer Zeit am Vatikan berichten. Im Anschluss gibt es einen kleinen Imbiss. Der Eintritt kostet sechs Euro, um Anmeldung im Internet unter www.akademie-rs.de/vanm_23355 oder per E-Mail an weishaupt@akademie-rs.de wird gebeten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen