Rund 600 neue Studenten an der PH Weingarten

Lesedauer: 2 Min

 Rund 600 neue Studenten haben zum Wintersemester mit dem Studium an der PH Weingarten begonnen.
Rund 600 neue Studenten haben zum Wintersemester mit dem Studium an der PH Weingarten begonnen. (Foto: Marcel Martetschläger)
Schwäbische Zeitung

Für rund 600 Studenten hat mit der Orientierungswoche am Montag, 8. Oktober, das Studium an der Pädagogischen Hochschule Weingarten begonnen. Weingartens Oberbürgermeister Markus Ewald und der Prorektor der PH, Professor Florian Theilmann, begrüßten laut Pressemitteilung die Erstsemestrigen auf einem Empfang im Kultur- und Kongresszentrum.

Das Team der Studienberatung gab gute Tipps für einen gelungenen Start ins Studium. Zahlreiche Einrichtungen wie die Verfasste Studierendenschaft, das International Office und die evangelisch-katholische Hochschulgemeinde (EKHG) stellten sich vor. Die PH Weingarten zählt nach vorläufigen Schätzungen nun insgesamt rund 3550 Studenten. In einigen Studiengängen sind die Einschreibungen noch nicht abgeschlossen, da noch Los- und Nachrückverfahren laufen. Für die Lehramtsstudiengänge Grundschule und Sekundarstufe I haben sich 158 und 201 Studenten eingeschrieben. In den übrigen grundständigen Bachelorstudiengängen zählt die PH 242 Studienanfänger.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen