Räte loben den Weingartener OB für konkrete Klima-Maßnahmen

 So wird das Areal um die Talschule in Weingarten bald nicht mehr aussehen, wenn der stufenweise Abriss beginnt. Für den Neubau
Jetzt kostenlos registrieren und Vorteile nutzen
Mit einer Registrierung lesen Sie 3 PLUS-Inhalte und 10 freie Inhalte im Monat kostenlos. Sie sind bereits registriert?
So wird das Areal um die Talschule in Weingarten bald nicht mehr aussehen, wenn der stufenweise Abriss beginnt. Für den Neubau plant die Stadt eine regenerative Art zu heizen und stellt sich ein Nahwärmenetz vor, in das auch Gebäude in der Nähe integriert werden können. (Foto: Archiv: Felix Kästle)
Redakteurin

Für viele Stadträte längst überfällig: Stichhaltige Planungen, um das Klima zu schützen und Energie zu sparen. Aus diesem Grund kam Clemens Molls Aktionsprogramm gut an.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie