Ein Radfahrer hat sich bei einem Sturz schwer verletzt.
Ein Radfahrer hat sich bei einem Sturz schwer verletzt. (Foto: Marcus Faºhrer)
Schwäbische Zeitung

Mit schweren Kopfverletzungen ist ein 60-jähriger Radfahrer am Sonntagabend nach einem Unfall vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht worden.

Der Mann hatte kurz nach 18 Uhr die Haslachstraße befahren und war aus bislang unbekannter Ursache gestürzt. Hierbei prallte er mit dem Kopf auf die Bordsteinkante.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen