Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Uli Deck/dpa)
Schwäbische Zeitung

Deutlich einen über den Durst getrunken hatte ein Autofahrer, den eine Streife des Polizeireviers am Freitagabend gegen 21.45 Uhr auf dem Tankstellengelände in der Abt-Hyller-Straße kontrolliert hat. Den Hinweis auf diesen Autofahrer hatten die Beamten laut Polizeibericht von einem Zeugen bekommen, der hinter dem Autofahrer herfuhr und seine unsichere Fahrweise bemerkte. Ein von den Polizisten durchgeführter Atemalkoholtest ergab 2,5 Promille, weshalb der 54-jährige Autofahrer in ein Krankenhaus gebracht und dort die Entnahme einer Blutprobe veranlasst wurde. Sein Führerschein wurde nach Angaben der Polizei sichergestellt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen