Niederschlagswasser: Gebühr 2019 ist fällig

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Gebührenbescheide zur Anforderung der Niederschlagswassergebühr für das Veranlagungsjahr 2019 wurden versendet. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Die Niederschlagswassergebühr 2019 hat sich gegenüber dem Vorjahr erhöht. Sie beträgt 0,47 Euro je Quadratmeter versiegelte Fläche (Vorjahr: 0,43 Euro je Quadratmeter). Grundlage bildet eine umfassende Gebührenkalkulation, die im November 2018 vom Gemeinderat beschlossen wurde.

Für die Beantwortung von Fragen zur Veranlagung steht der Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten zum Ansprechpartner sind dem Bescheid zu entnehmen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen